Archiv: Dezember 2012

Bericht vom Gründergrillen

19.12.2012 Allgemein, Performance 2 Kommentare

Beim Gründergrillen in der Superschanke Stuttgart treffen sich Gründer, Start-Up-Begeisterte und Jungunternehmer aus den verschiedensten Branchen und tauschen sich über ihre neuesten Ideen aus, stellen Geschäftsideen vor, diskutieren Business-Pläne oder sprechen bei einem gemütlichen Glas Bier und einer Bratwurst über Neuigkeiten in der Gründerszene.

Nach Einladung von Kathleen Fritzsche vom Gründergrillen-Team durften wir diesen Dezember roboPix vorstellen. In der Gründersprache heisst das „pitchen“ – dabei stellt der oder die Gründerin die Unternehmensidee mit einer kurzen Präsentation vor. Die Extremversion dieses Pitches ist der Elevatorpitch. Dabei ist es das Ziel, den eigenen Chef oder einen potentiellen Investor innerhalb einer Aufzugsfahrt von der eigenen Idee zu überzeugen. Beim Gründergrillen geht es allerdings moderater zu: Jedes Gründerteam bekam zwei Minuten! Da man in zwei Minuten trotzdem nicht allzu sehr ins Detail gehen kann, kommt es beim Pitchen auf das Wesentliche an. Das Pitchen ist deshalb auch eine super Möglichkeit zu testen ob eine Idee ankommt! Denn recht schnell merkt man anhand der Blicke der Zuhörer ob die Idee zündet oder ob man an seiner Idee noch weiter tüfteln sollte, um sie marktreif zu machen. Fast jeder Gründer eines Unternehmens hat irgendwann schon einmal seine Idee gepitcht. Das haben wir jetzt auch getan!

Wir waren der letzte beim Pitchen. Vor uns stellten die Jungs von 3plus3, der Gründer eines Vertriebs für limitierte Uhren und die Mitgründerin von meine möbelmanufaktur ihre Geschäftsideen vor. Dann waren wir mit roboPix an der Reihe. Bei einem Pitch kommt es auf das Wesentliche an – bei uns: zwei Informatiker und ein Physiker treffen aufeinander. Was passiert? Sie entwickeln einen Roboter, der malen kann und den man mit einer App fernsteuern kann. Wie sieht das? Natürlich hatten wir ein originales roboPix-Bild mit dabei! Und da nun jeder behaupten könnte, dass das Bild von einem Roboter gemalt werden hätte können, gibt’s zu jedem Bild natürlich sein Entstehungsvideo auf YouTube.

Nachdem wir gepitcht hatten, hielten die Organisatoren vom Gründergrillen eine kurze Ansprache: Das Gründergrillen gab es nun schon zum neunten Mal (fünf davon dieses Jahr)! Und auch nächstes Jahr wird es spannend weitergehen. Anschließend wollten wir an der Bar in der Superschanke auf unseren Pitch anstoßen. Da es aber so viele Fragen von roboPix-Begeisterten zu unserem Projekt gab, brauchten wir für die kurze Strecke von der kleinen Bühne in den hinteren Bereich der Superschanke über zwei Stunden! Das war ein wirklich erfolgreicher Abend gewesen. Wir sind schon gespannt auf das nächste Gründergrillen!

Danke an Christian von creatale für das Foto!

Bericht über roboPix auf Startup-Stuttgart.de

18.12.2012 Allgemein, roboPix im Web Keine Kommentare

Der Startup-Stuttgart.de-Blog berichtet in einem Artikel über roboPix.

roboPix beim Gründergrillen Stuttgart

15.12.2012 Allgemein, Media, Performance Keine Kommentare

An diesem Montag stellen wir roboPix beim Gründergrillen Stuttgart vor. Beim Gründergrillen treffen sich Gründer, Gründerinteressierte, Unternehmer und Unternehmerberater bei gemütlichem Zusammensein und diskutieren über ihre Ideen, konkrete Pläne, über Strategien, Produkte und Visionen. Das Gründergrillen findet regelmäßig in der Superschanke in Stuttgart statt.

Die (grobe) Agenda sieht so aus:
– 19:00: Kurze Begrüßung und Gründergrillen
– 20:30: mit 3-4 anderen Start-Ups zusammen stellen wir auch roboPix vor
– 21:00: Gründergrillen geht weiter

Beginn der Arbeit an der Weihnachtskollektion

02.12.2012 Allgemein, Shop Keine Kommentare

Wir haben mit dem Malen unser diesjährigen Weihnachtskollektion begonnen.